Stellenausschreibung

Wir suchen Dich!

Geschäftsführer*in gesucht!

Das heder:LAB in Salzkotten stellt Gründer*innen zu sehr moderaten Preisen perfekt eingerichtete CoWorkingspaces zur Verfügung. Im Fokus sind dabei neue Geschäftsmodelle und innovative Startups, bevorzugt zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Innovation. Das heder:LAB vereint dabei praktische Infrastruktur, eine lebhafte Vernetzung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit einer persönlichen Betreuung durch Mentoren. Im historischen Gebäude des Alten Postamts direkt im Herzen der Stadt auf 200 qm bietet das heder:LAB neben der Infrastruktur und den Räumlichkeiten den Jung-Unternehmer*innen ein umfangreiches Beratungs- und Betreuungsangebot, Veranstaltungen und ein funktionierendes Netzwerk in der Region.

Im heder:LAB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Geschäftsführer*in im Bereich „Startups“ (w/m/d)

Tätigkeit als Geschäftsführer*in mit 39,5 Wochenstunden angelehnt an TVöD Entgeltgruppe 9c Stufe 4, befristet bis zum 31.12.2022 gemäß 14 Abs. 2a TzBfG.

Aufgaben:

• Vertretung der Interessen des heder:LAB intern sowie auch extern bei Veranstaltungen etc.

• Entwicklung und Umsetzung von weiteren Projektbausteinen im Sinne des Projekts

• Organisation der Vergabe von Arbeitsplätzen im heder:LAB, Auswahlverfahren, Abstimmungsgespräche etc.

• Mentor*in und Coach für die Gründer*innen sowie Betreuung der Gründer*innen in sämtlichen Fragestellungen

• Entwickeln einer Marketingstrategie und Erstellen eines Jahresprogramms für das heder:LAB (Organisation von Veranstaltungen, Seminaren und Schulungen) für Gründer*innen sowie für Firmen

• Fördermittelmanagement und Abstimmung mit dem Fördermittelgeber

• Akquise und Betreuung von Fördermitgliedern

• Kontaktpflege und Netzwerkarbeit (Regionale Einbindung)

• Allgemeines Projektmanagement

• Erstellen eines jährlichen Geschäftsberichts

• Erstellen eines jährlichen Wirtschaftsplans

• Allgemeines Finanzmanagement inkl. Controlling und Abstimmung mit der Steuerberatung

• Vertretung der Assistenz bei Urlaub und Krankheit

Anforderungsprofil:

• Akademische Ausbildung

• Betriebswirtschaftliche Kenntnisse

• Große Einsatzbereitschaft für die Belange der Wirtschaft

• Ausgewiesene Erfahrungen im beschriebenen Tätigkeitsbereich

• Spaß an der Netzwerkarbeit

• Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz

• Hohe Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise

• Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeiten

• Intensive Identifikation mit der Region Südliches Paderborner Land sowie dem Projekt heder:LAB

• Fahrerlaubnis der Klasse B, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW

• Gute IT-Kenntnisse

Wir bieten:

Eine vielseitige Stelle mit der Chance, durch die Förderung wirtschaftlicher Hoffnungsträger etwas für die Region Südliches Paderborner Land zu bewegen. Eine interessante und bis zum 31.12.2022 befristete Tätigkeit mit einer Stundenzahl von 39,5 Wochenstunden. Eine angenehme und intensive Zusammenarbeit mit den aktiven Partnern des Projekts heder:LAB sowie Mitarbeit in einem interessanten Netzwerk.

Wir sind um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchten deshalb ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen direkt per E-Mail an startup@hederlab.de, Stichwort „2020_GF_heder:LAB“.